Related Articles

One Comment

  1. 1

    Alter Schwede

    Zum Wunderbrot: Es ist zweifellos ein gutes Nahrungsmittel. Aber in der Argumentation dazu, wird hier „das Kind mit dem Bade ausgeschüttet.“ Denn die Ursache von zahlreichen Zivilisationskrankheiten ist nicht das Mehl, der Sauerteig und ähnliches, sondern deren Denaturierung durch die Industrie! Wären diese Produkte natürlich wäre es auch kein Problem für die Ernährung. Dazu noch: Die Ursachen für diese zahlreichen Zivilisationskrankheiten muss man nun in 1. der Denaturierung, 2. der Vergiftung durch Pestizide, Fungizide und vor allem Schwermetalle, sowie 3. in der psychischen Überlastung der Menschen suchen. Beseitigt man diese ursächlichen Probleme, dann kann man alles natürliche wieder essen. Ein Beispiel: Milch. Dagegen wird gerne argumentiert wie sie tierischen Ursprungs ist und deshalb nicht vertragen wird. Das ist falsch, denn seit Jahrtausenden wird Milch von Mensch und Tier getrunken und zu weiteren Produkten verarbeitet. Aber heute ist so gut wie keine Milch und deren Produkte aus dem Supermarkt mehr natürlich. Folgender Test mit Personen die Laktose nicht vertragen beweist das: Sie können sofort Milch von völlig gesunden und natürlichen Kühen (direkt ab Euter!) trinken ohne Probleme zu bekommen. Wichtig ist dabei: Es müssen Kühe sein, deren Hörner nicht gekappt wurden! Schon das abschneiden der Hörner macht die Milch für diesen Personenkreis unverträglich! Nicht nur die weitere, industrielle Denaturierung! Fazit: Ganzheitlich denken und sich als ein Teil des Kreislaufes der gesamten Natur verstehen lernen. Dann haben fanatische Ernährungslehren keine Chance, sondern der Respekt voreinander.

    Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen