Related Articles

2 Comments

  1. 1

    ruedigerengelhardt

    Der Zirkus geht weiter in die nächste Runde!
    Heute Morgen im Radio die nächste Schreckens-, Horror- u. Hiobsbotschaft.
    15.000 Neuinfektionen innerhalb eines Tages bei 80.000.000 Einwohnern.
    Da muß einfach der Verstand rotieren und Panik vor der Tür stehen.
    Und jetzt mal nüchtern betrachtet: 15.000 von 80.000.000 sind sage und schreibe
    0,0002% der Bevölkerung!
    Wie würde sich das anhören bzw. lesen wenn verkündet wird, daß 0,0002% der Bevölkerung
    sich mit Covid-19 neu infiziert haben? Jedenfalls anders als wenn nur die nackten 15.000 benannt werden.
    15.000 hörte ich heute im Radio. Selbst nachgeschaut sieht es etwas anders aus:
    14.714 am 24.10., 11.176 am 25.10., 8.685 am 26.10. u. 11.409 am 27.10.
    Hat also etwas gedauert bis die Zahlen vom 24. Oktober im Radio angelangt sind.
    Wie sehr kann man sich auf diese Zahlen nun verlassen, ihnen vertrauen?
    In jedem Fußballfan sollte eigentlich seit einigen Tagen das Mißtrauen gegenüber diesen Tests wachsen. Steht doch als Beispiel Serge Gnabry besonders im Fokus. Wurde der arme Kerl doch tatsächlich positiv getestet. Doch plötzlich, jede Kirche sollte vor Neid erbleichen, geschah eine wundersame Spontanheilung innerhalb eines Tages. Und sie wurde am nächsten Tag nach der fürchterlichen, angeblichen Infektion durch einen neuerlichen Test bestätigt. Spontanheilung in der heutigen Zeit? Darf es nicht geben. Also muß weitergetestet werden. Die nächsten drei Tests aber bestätigten diese Wunderheilung. (Wobei ich aber nicht weiß ob diese zusätzlichen Tests bei Fußballern vorgeschrieben sind, oder sie vom FCB veranlaßt wurden)
    Diese Tests werden schon seit einiger Zeit in Frage gestellt. Darum stelle ich hier zwei Links ein, die ich heute von Norbert Häring und den Nachdenkseiten als News zugeschickt bekam und die Dinge aus verschiedener Sicht wiedergeben, dabei doch irgendwie auf einen Nenner kommen.

    Norbert Häring, Finanzfachmann und Wirtschaftsjournalist, hat sich hier mit der Testauswertung der Labore beschäftigt.
    https://norberthaering.de/unkategorisiert/labor-pcr-tests-falsch-positiv/

    Christian Kreiß, Professor für Volkswirtschaftslehre. Seine Schwerpunkte sind Finanzierung und Wirtschaftspolitik.
    Er „Hat sich für die NachDenkSeiten die Hintergründe dieses Wissenschaftsskandals und die Verbindungen der Studienautoren zur Wirtschaft näher angeschaut und auch einen Blick auf die Prognosen des deutschen Wissenschaftsstars Christian Dorsten geworfen.“
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=66244

    Die Nachdenkseiten haben als zusätzliche Überschrift „FÜR ALLE, DIE SICH NOCH EIGENE GEDANKEN MACHEN.“
    Noch habe ich die Hoffnung, daß viele sich Gedanken machen, obwohl mein Gefühl mir sagt „Es werden täglich weniger.“.

    Reply
    1. 1.1

      Alpenschau

      Wieder treffend auf den Punkt gebracht, vielen Dank!

      Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen