Related Articles

4 Comments

  1. 2

    Fritz - Ulrich Hein alias hein-tirol

    Dass die systemtreuen “Merkel-Klatschspalten” aus dem Springer-Konzern und die “Der Schwarze Kanal”-Sender ARD und ZDF gegen Lisa Fitz intervenieren müssen, ist der “Stasi-Diktatur 2.0” zu verdanken. Meine harte Aussage deswegen, weil Merkel vom DDR-System auch in Propaganda geschult wurde. Weiter ist zu beachten, dass Erich Honecker und Heiko Maas beides Saarländer sind. Nun kommt auch noch MP Kramp-Karrenbauer auf das Trapez als mögliche Merkel-Nachfolgerin ins Gespräch. Waäre es nicht da besser, um das Saarland eine Mauer zu ziehen und dort der DDR 2.0 freien Lauf zu lassen?
    Ich habe den Song “Ich sehe was, was Du nicht siehst” schon seit Tagen auf meiner Festplatte. Das Lied beschreibt nun mal die derzeitigen Zustände. Und wer davor seine Augen verschließt, soll sich einäschern lassen.

    Reply
    1. 2.1

      Alpenschau

      Lieber Fritz, wir bedanken uns für deinen Kommentar, dem nichts hinzuzufügen ist. Herzlichen Gruß aus den winterlichen Alpen vom Team der Alpenschau

      Reply
  2. 1

    Ute Walenski

    Aber ist das wichtig, was die sogenannten Medien sagen? Auf die ist niemand mehr angewiesen.

    Reply
    1. 1.1

      Alpenschau

      Liebe Ute, so sollte es sein… aber der Großteil verlässt sich immer noch auf den Mainstream. Wir wünschen dir noch einen schönen Abend.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen