Artikel zu vergleichbaren Themen

Ein Kommentar

  1. 1

    Frank56

    Ich bewundere die Frau Merkel & ihr glückliches Händchen für jede Art von Politik, denn sie gibt fundamentalen Beistand an der Freiheit der globalen Menschheit. Wer das anders sieht, den möchte ich an Goethes Faust erinnern.

    => “Ich bin Teil von jener Kraft, die stets das Böse will, und stets das Gute schafft!”

    Ich darf Euch auch daran erinnern, dass alle Parteien ein gemeinsames Ziel haben, auch wenn sie schmeichlerisch verschiedene schöne Worte benutzen, um diesen AHA Effekt auszulösen. Laßt Euch nicht täuschen, sie alle wollen den Erhalt der Herrschaft.

    Der Weg in die Freiheit geht deshalb an allen Parteien vorbei, zunächst als ersten Schritt, hin zu der Vereinigung des Volkes! Frieden gibt es nicht ohne die Freiheit, und beides gibt es nur im Konsens! Die einzige Lösung ist die Vereinigung als Volk und Nation.

    🙂 🙂

    Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.