Artikel zu vergleichbaren Themen

2 Kommentare

  1. 2

    Dagobert Trumpf

    Wer in einer solchen Situation, in der einer unserer größten Helden gegen die übermächtige Verbrecher-Elite sowie den sonstigen Abschaum der gesamten Welt extrem überlegte Schachzüge unternehmen muss, die uns auf Anhieb aus unserem Sessel heraus vielleicht nicht 100%ig zusagen, diesen heldenhaften Menschen wie eine heiße Kartoffel fallen lassen würde, wäre selber ein Verräter und keinen Deut besser als der gesamte Abschaum, der hoffentlich bald im triefenden Kloaken-Mainstream Richtung Abort gespült wird.

    Reply
  2. 1

    birgit siegert

    Diesen Mensch kann man nicht ernst nehmen. Er ist wie das Wetter was wir haben.Er mag ja was von der Wirtschaft verstehen, aber Politik – nein da hat er keine Ahnung. Ich versteh die Amerikaner auch nicht. Wie kann man sich so blenden lassen. Das ist aber nicht nur in den USA so – je besser die Versprechungen um so besser geht die Wahl.

    Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.