Artikel zu vergleichbaren Themen

2 Kommentare

  1. 1

    Ganglerie

    Sind sie blind gegenüber den aktuellen Geschehnissen, schalten sie freiwillig ihr Gehirn ab ? Nicht zu glauben, was „Gutmenschen“ in den Wahnsinn treibt. Da hilft keine Pille, kein Heiltrunk – denen muß es voll ans „Eingemachte“ gehen, richtig, ohne Obergrenze. Dieser Refugee – Wahn darf nicht zur neuen Volkskrankheit ausarten, er ähnelt dem Rausch unter Drogen. Und da geht es um keinen Joint, hier wird eine gewaltige Spur Koks in die Nase gezogen, um den Vergleich zu verstärken. Der Wandel vom „Gutmensch“ zum „Dumm – Mensch wird nicht in km/h gemessen, hier geht es um Merkel pro Political in Correctness. (Entschuldigung für diesen Missbrauch von Neusprech – Anfall) Aber eine andere Maßeinheit ist nicht auffindbar. Die bittere Rache des Helfersyndroms hortet man schon in den Wahlurnen des Jahres 2017, die „Guten“ werden staunen, was die Obergrenze der Retourkutsche angehen wird. Wir haben uns den Aufbau des Gehirn eines Gutmenschen angeschaut, Ähnlichkeiten mit der graphischen Darstellung des Bundestages nach der Wahl, müssten doch eine Schockwirkung haben. Ansonsten Multi Kulti geprägte „Gute Nacht“ Grüße den Betroffenen.

    Ganglerie

    Reply
    1. 1.1

      Alpenschau

      Hallo Ganglerie, danke für die treffende Analyse. Wir wünschen Dir noch ein tolles und vor allem gesundes neues Jahr aus den Alpen und hoffen, dass sich in allen Bereichen der günstige Jupitereinfluss ab März auch im Oktober positiv auswirkt. Gruß vom Team der Alpenschau

      Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.