Artikel zu vergleichbaren Themen

2 Kommentare

  1. 2

    heureka47

    Mit dem „Sündenfall“ sei die LÜGE in die Welt gekommen, heißt es.
    Ich denke, mit dem „Sündenfall“ ist das geschichtliche Eintreten der „Krankheit der Gesellschaft“, der „Kollektiven Neurose“, gemeint. Ich nenne sie seit 1992 die „Kollektive Zivilisations-Neurose“ (KZN) und sehe in ihr die wesentliche Ursache aller sogenannten „Krankheiten“ sowie auch aller Störungen menschlicher Beziehungen – bis hin zu den „kollektiven PSYCHOSEN“ Krieg, Bürgerkrieg, Genozid, Massaker, usw.

    Grundlegende Heilung ist in jedem Einzelfall und auf dem ganz natürlichen Wege möglich: Durch Bewußtseins-Wechsel / -Wandel, den „Aufstieg“ zum „höheren / wahren Selbst“, der eigentlich in der Pubertät durchgeführt werden soll.

    Reply
  2. Pingback: Schmerzmittel Paracetamol gefährlicher als vermutet | Alpenschau.com | Deutschlandbund

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.