Artikel zu vergleichbaren Themen

5 Kommentare

  1. Pingback: Sterbenskranke dürfen aufatmen! | Alpenschau.com

  2. Pingback: Gesund und attraktiv: Die spektakulären Wirkungen der Kokosnuss | Alpenschau.com

  3. Pingback: Gesunder Holunder – Ein sommerlicher Genuss: Holler-“Kiachal” | Alpenschau.com

  4. 1

    Silke Schenkel

    Liebe Frau Magna, immer wieder lese ich in ihrem Blog und manchmal teile ich die Inhalte auch auf meiner Forever Nature Berlin Seite. Heute freue ich mich sehr, dass Sie so positiv über Aloe Vera berichten. Auch ich bin ein großer Fan dieser Pflanze und bei mir werden nicht nur Mann und Kinder damit versorgt sondern auch unser Hund. Sind die Produkte wirklich so empfehlenswert, wie alle sagen oder ist es nur Geldmacherei. Ich habe Morbus Crohn und durch das tägliche trinken von Aloe Vera und Probiotic habe ich meine Krankheit mittlerweile im Griff aber manchmal schaut man ja durch eine rosarote Brille und deshalb hole ich gern Meinungen von außenstehenden Personen ein. Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Silke Schenkel

    Reply
    1. 1.1

      Alpenschau

      Liebe Silke,

      zuerst vielen Dank für das Lob und es freut mich, dass Ihnen meine Seite gefällt. Die Produkte, die ich in den Artikeln bewerbe, habe ich selber zuhause und kann Sie mit gutem Gewissen empfehlen. Vor allem der Aloe Vera Saft hält was die Beschreibung verspricht. Aber auch die anderen Produkte kann ich weiterempfehlen. Ich selbst hatte schweres Gelenkrheuma – mit Ernährungsumstellung und Unterstützung mit Chia Samen und Omega 3, sowie Kokosöl bin ich heute absolut schmerzfrei, obwohl die Arztprognose chronisches Rheuma prophezeite. Mit Morbus Crohn habe ich noch keine Erfahrung gemacht, kann aber gerne recherchieren und mich bei Ihnen melden. Ich wünsche ein besonders schönes Pfingstwochenende und verbleibe mit herzlichen Grüßen. Ursa Magna von der Alpenschau

      Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.