Artikel zu vergleichbaren Themen

4 Kommentare

  1. 3

    Shamael

    “Nichts von dem was derzeit geschieht kann mich dazu bringen meine kritische Beurteilung des extrem ungerechten Vertrags von Versailles, die Terror-Bombardements deutscher Städte im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs, die arrogante Blödheit der von den “westlichen Demokratien“ durchgeführte Umerziehung des deutschen Volkes nach dem Zweiten Weltkrieg und die Scheinprozesse von Nürnberg 1946 und 1947 zu revidieren. Ich sehe mich keineswegs gezwungen diese Dinge zu überdenken.”

    Ich sehe das aber ganz anders, einige Lügen sollten doch aufgedeckt werden korrigiert werden, und die durch diese Lügen erfolgeten Zahlungen an das Deutsche Volk zurückbezahlt werden.

    Reply
  2. 2

    Clows

    Über dem Grundgesetz steht das SHAEF Gesetz. Ohne Bewältigung dieses Prozesses wird es kein Friedensabkommen geben und auch keine Verfassung vom Volk. Seit 60 Jahren besagt dieses Gesetz das jeder Deutsche sich selbst und persönlich entnazifizieren muss. Wenn sie wissen wollen wi dasgeht ich sag es ihnen.Es ist auf jeden Fall nicht der Gelbe Schein. Mit dem machen sie sich erst recht zum bekennenden Nazi. Der Artikel 146 GG kann nur in Verbindung mit 136 erfüllt werden . Zitat:””””die Willensbekundung an die zuständige alliierte Hohe Hand, NICHT mehr mit der Staatlosen NS- Kolonie BRD zusammenarbeiten zu wollen, setzt mit der Urkunde146 pflichtgemäß den Verfassungsauftrag aus dem Militär- Grundgesetz Artikel 146 in Verbindung mit Artikel 139 (SHAEF – SMAD Entnazifizierungsvorschrift) um und schickt dies an die zuständige alliierte Generalstaatsanwaltschaft in Moskau.”””””””””””””””””” Jetzt fragen sie mal warum die Regierungen das nie wollten! UND Zitat””””Die Staatsangehörigkeit der BRD DEUTSCH und deutsche Staatsangehörigkeit
    ist kein Recht, sondern ein Zustand, ein Status.
    Art. 116 GG
    Der Begriff Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit von 1934.
    Gleichschaltung R=StAG
    Verlust der Heimatangehörigkeit seit 1934.
    Die Heimatangehörigkeit besteht unabhängig, ob die Staatsgewalt legitim ist oder nicht.
    Der Art. 139 GG verpflichtet jeden deutschen Staatsbürger, sich von den Gleichschaltungsgesetzen zu befreien.”””””””””””””””””””” Also alles Gelaber hier das das Grundgesetz funktioniert und das es für die Deutschen sie ist zu vergessen. Die Präambel alleine schon beinhaltet zwei Lügen. Die Deutschen sind mangels Souveräntät nicht gleichberechtigt in der EU und das Volk hat isch gar nichts gegeben, weil es ja schon vornherein ohne eigene Verfassung gar kein Abstimmungsrecht hat und im weiteren, Artikel 1 Abs (1) automatisch wegen der fehlenden Souveränität gegen sich verwendet sieht. Erkennbar an den Beleidigungen der Politiker gegen das Volk, jeder der nationale Bendenken äußert ist ein rechtes Pack und ein elender Patriot und ein Dunkeldeutscher, das sind massive Beleidigungen gegen das Volk, was beim Vorhandensein einer Verfassung nicht möglich wäre, der Politiker wäre am nächsten Tag weg vom Fenster. Jeder Deutsche der es nur wagt ein Deutscher sein zu wollen, wird mit der “”””Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.”””””””””””””” zur Erfüllung eine Sache gezwungen, die ja gar nicht da ist. Die Souverentät. Hier ist der Weg zu unserer Freiheit 100% : Zitat:””””””””””””Das Projekt funktioniert perfekt mit den Deutschen. Der deutschen Befehlsempfänger vernichten sich ethnisch mustergültig selbst und dehnt das faschistische Kolonieprojekt über die Europäische Union auf ganz Europa aus. (4. Reich)

    Das alliierte Besatzungsrecht gilt u. a. über die NATO – Verträge bis heute.

    Dieses Besatzungs- und Bestimmungsrecht ist höherrangiges Recht gegenüber allen Deutschen Bestimmungen.

    Verweis:
    Artikel 139 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland:

    Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

    XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 – 146)

    Artikel 139
    „Die zur “Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus” erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieses Grundgesetzes nicht berührt.“””””””””””””””” http://www.staatenlos.info/heimatpaket-146-schritt-1-4/handlungsanleitung-heimatpaket.html

    Reply
  3. 1

    Klack

    Bei so einem Verhalten muß man wohl sagen, es ist nicht ihr Volk!

    Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *