Artikel zu vergleichbaren Themen

6 Kommentare

  1. 5

    Clows

    Die BRD Verwaltungs GmbH hält das 3. Reich v A.H. aufrecht. https://www.youtube.com/watch?v=MLcLYoiNl5Q Wir Deutsche staatlose sind nur noch eine Dispositionsmasse. Rechtelos können wir dahin geschoben werden wie es beliebt. Die EU ist ein Konstrukt gegen uns. https://www.youtube.com/watch?v=aLW-dAwZeNc Die EU hat einen Sonderfahrplan gegen Länder “wie ” Deutschland. https://medienredaktion.wordpress.com/2013/12/30/eu-plan-umerziehungslager-fur-andersdenkende/ Die Wege zur Souveränität wurden uns vorenthalten und wir haben nur noch eine Chance darin, indem wir die Versäumnisse unserer Eltern und Großeltern nachholen. Noch ist es Zeit, aber nicht mehr lange. https://medienredaktion.wordpress.com/2013/12/30/eu-plan-umerziehungslager-fur-andersdenkende/

    Meinung von Russland
    https://youtu.be/thC1AnTyMJs Handling von Uns: Entnazifizierung: http://www.staatenlos.info/heimatpaket-146-schritt-1-4.html

    Reply
  2. 4

    O.R.

    “Schon jetzt ist klar: Selbst wenn einige überführt werden, muss ihnen die Justiz jeden konkreten Tatbeitrag individuell nachweisen. Das wird kaum möglich sein.” – Absoluter Schwachsinn! Wieso übernimmt der Autor die Lüge der Gegenseite? Schon mal etwas vom § 125, 126 StGB gehört? Es stellt sich die Frage, weshalb Polizei und Justiz sich weigern – und das nicht zufällig flankiert durch die einschlägig bekannten Medien und Politik – wegen Landfriedensbruch zu ermitteln? Dass sie das nicht tun, ist bereits ein deutliches Zeichen dafür, dass das Geplänkel um Abschiebungen nur eine Inszenierung darstellt, um das Volk zu besänftigen, sich diesbezüglich aber nichts Konkretes ändern soll. Wie sagte es der gute alte Erich Kästner so treffend: Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken!

    Reply
  3. Pingback: Asylforderer beginnen Krieg gegen Deutschland | Alpenschau.com | ERWACHE!

  4. 3

    Zack

    Das Problem ist, das Migrationshintergründe offenbar nicht für ihre Straftaten bestraft werden. Dürfen das deutsche Behörden nicht?
    Wir werden seit acht Jahren von einem Migrationshintergrund aus Habgier terrorisiert.
    Alle seine Straftaten, Mordversuch, Morddrohung, Erpressung, Einbrüche, Falschaussagen an Eides Statt u.s.w. werden trotz aller vorgelegten Beweise nicht verfolgt. Mit ca. 20 Verfahren mit Prozeßbetrug wollte man uns überzeugen, den Wünschen des Bevorzugten nachzukommen. Beschwerden sind neuerdings teuer für uns …
    Auf Anzeigen bei der StA erhalten wir keine Antwort und die Polizei kommt nicht, wenn wir sie rufen. Gelten wir als vogelfrei im “Rechtsstaat”?
    So etwas macht den Straftätern doch Mut … ? Oder?
    Da muß man sich über “Köln” und andere Ereignisse nicht mehr wundern.
    Nun kommt eine neue Lüge in’s Spiel: “Aus rechtlichen Gründen könne man niemand ausweisen …!?”
    Alle kamen aus sicheren Drittstaaten nach Deutschland!

    Reply
    1. 3.1

      Alpenschau

      Hallo Zack, vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich gebe Dir vollkommen recht. LG

      Reply
  5. 2

    Jürge Forbriger

    Was erwartet ihr alle in Deutschland, wenn man eine wohl organisierte Affenhorde los läßt?

    Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *