Artikel zu vergleichbaren Themen

Ein Kommentar

  1. 1

    Zack

    Ja, so eine Traumatisierung beim IS hat schon seine Folgen. Aber warum gerade die deutsche Bevölkerung dafür büßen muß ??
    Aber immerhin schwant dem Justizminister irgendwie, daß die Sache organisiert war. Köln, Hamburg, Stuttgart, Bielefeld und anderswo legen das verdammt nahe …
    Aber verurteilt wird wohl keiner werden, weil man ganz einfach keinem etwas nachweisen kann … Außerdem verurteilt man solche “Hintergründe” nicht …
    Wir kennen das Problem seit acht Jahren!
    Trotz aller Beweise wird ein “Hintergrund” (Name und Adresse bekannt) nicht wegen Einbrüchen, Mordversuch, Morddrohung, Erpressungen, Falschaussagen an Eides Statt u.s.w. verurteilt. Offenbar darf das die deutsche Justiz gar nicht! Verurteilt werden nur Deutsche, selbst für Taten die sie nicht begangen haben. Deshalb sucht man hier so offensichtlich die Schuld bei den Frauen!

    Reply

Ihre Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *